von unter .

Anschlusslösungen sicher gestalten – darüber hat sich der Spezialist für Holzfaserdämmung – GUTEX – viele Gedanken gemacht.

Im Bereich des Fenster- und Türanschlusses entwickelten die Spezialisten GUTEX Implio und neu GUTEX Implio-F, als weitere Basisvariante primär für hinterlüftete Fassadenkonstruktionen.

Die verschiedenen Gestaltungsvarianten der Fassadendämmung mit Holzfasern erfordern ein flexibles, sicheres, praxisorientiertes Anschluss-System für Bauteilöffnungen. Seit der Einführung von GUTEX Implio im Jahre 2013 haben sich bei vielen Bauprojekten neue Anforderungen, Speziallösungen und Details sowie daraus resultierende Verbesserungen ergeben. Daher erweitert GUTEX nun das bewährte und insbesondere für WDVS-Anschlusssituationen optimierte Gutex Implio Basissystem um eine weitere Grundvariante: GUTEX Implio-F. Diese kommt insbesondere bei vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden vorteilhaft zur Geltung. Für beide Grundsysteme, sowie den abgeleiteten Varianten dieser sehr wichtigen Anschlusslösung für die Fassade, leistet das GUTEX Team praxisnahe Unterstützung bei der Planung und Umsetzung.

Die Erfahrung zeigt: ein dauerhaft wind- und schlagregendichtes Anschluss-System schützt effektiv vor möglichen Bauschäden. GUTEX Implio Systeme sind durch den Fachmann für Holzfaser-WDVS, d.h. sowohl für Holzbauer/Zimmereien als auch Putzer/Stuckateure gewerkeübergreifend umsetzbar. Die von GUTEX entwickelten Systemkomponenten bieten Planern, Verarbeitern und Bauherrn geprüfte Sicherheit.

GUTEX Implio – die komplette Fensteranschluss-Systemlösung mit allen Komponenten für die sichere Gestaltung von Anschlüssen im Bereich von Bauteilöffnungen.

Zum Produktportfolio von GUTEX Implio gehören Rollladen- und Raffstorekästen, vorkaschierte Holzfaser-Laibungs- und Keilplatten mit integrierten Eckwinkeln, Fensteranschlussprofil mit integrierter Anputzleiste, Dichtkleber etc. Alle Komponenten sind aufeinander abgestimmt. Diese Sicherheit wurde im iWDVS-Netzwerk zusammen mit Kooperationspartnern entwickelt und hinsichtlich der Gebrauchstauglichkeit geprüft. Durch den flexiblen Systemansatz kann GUTEX Implio im Neubau, der Sanierung, im Holzrahmen und Massivholzbau sowie bei mineralischen Untergründen eingesetzt werden.

NEU: GUTEX Implio-F – die lösungsorientierte Variante für hinterlüfteten Fassaden

Die Grundidee von GUTEX Implio-F besteht in der Schaffung einer zweiten Dichtebene unter der Fensterbank. Diese wird direkt im Zuge der Anbringung der Dämmung rund um das Fenster mit realisiert. Als Auflage für die Fensterbank wird ein Dämmkeil aus Holzfasern eingesetzt.
Die auf der Keilplatte aufkaschierte Folie wird auf den Fensterrahmen und auf die flächige Holzfaserdämmung aufgeklebt. Die vorkonfektionierten und selbstklebenden Dichtecken „aus einem Guss“ tragen kaum auf. Die Fensterecke kann für den Rücksprung am Fenster vor Ort direkt angepasst und zugeschnitten werden. Die Fassadenecken und die vordere Kante der Keilplatte werden ebenfalls abgeklebt und können ggf. überputzt werden. Wasser wird mit Hilfe eines Tropfbandes auf die Fassadenoberfläche abgeleitet. Ein Hinterlüftungsprofil sorgt für einen definierten Abstand zwischen Abdichtung und Fensterbank. Die Kammern des Hinterlüftungsprofils sind bewußt so klein gehalten, dass sich hier keine Insekten einnisten können.
Auf dieser zweiten Dichtebene kann jedes Fensterbankmodell verwendet werden, z.B. auch Steinfensterbänke. Die einfache Verarbeitung der vorkonfektionierten Bauteile mit selbstklebender Folie macht einen schnellen Baufortschritt möglich.

GUTEX Holzfaserdämmung – seit 85 Jahren der Spezialist für Holzfaser-Dämmlösungen ökologisch, innovativ und dauerhaft sicher.
Ihre Hotline zum Spezialisten für einen sicheren Fenster- und Türanschluss holzfaserbasierter Fassadendämmsysteme:
Sie haben Fragen? Unsere kompetente technische Beratung steht Ihnen gerne zur Verfügung, rufen Sie einfach an: 07741-60 99-125
Mo – Do 7:30 – 12:30 Uhr / 13:00 – 17:00 Uhr
Fr 7:30 – 12:30 Uhr / 13:00 – 16:00 Uhr

Feiern Sie mit uns 85 Jahre Holzfaserdämmung aus Schwarzwaldholz

Wir laden Sie ein: Holzfaserdämmung erleben auf unserem Messestand BAU 2017 Halle B5 Stand 302

Über GUTEX
GUTEX ist der erste Hersteller von Dämmplatten aus ökologischer Holzfaser in Europa und das erste Unternehmen weltweit, das Holzfaserdämmplatten mit einem homogenen Rohdichteprofil bis 240 mm Dicke im Trockenverfahren produzierte. Als Innovationstreiber hat GUTEX maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Holzfaser als die ökologische Alternative zu herkömmlichen Dämmstoffen etablieren konnte. Das in der 4. Generation geführte Familienunternehmen mit Sitz in Waldshut-Tiengen beschäftigt rund 160 Mitarbeiter und produziert jährlich ca. 12 Millionen m² Holzfaserdämmplatten.