von unter , , , .

Ökologische Holzfaserdämmstoffe von GUTEX verfügen nicht nur über beste bauphysikalische Eigenschaften und ökologische Qualität – sie erfüllen darüber hinaus auch höchste Brandschutzanforderungen, bei hoher Kombinationsmöglichkeit bei verschiedenen Holzkonstruktionen.

239 neue brandsichere Wandkonstruktionen

GUTEX erweitert die Auswahl an bislang 102 brandgutachterlich bestätigten Wandkonstruktionen für den Holzbau um 239 neue auf nun insgesamt 341 Varianten. Es wurden nicht nur Konstruktionen für putzbeschichtete Fassaden wie das GUTEX WDVS berücksichtigt, sondern auch Konstruktionen für hinterlüftete Fassaden.

Hohe Flexibilität durch Kombinationsmöglichkeiten

Neu ist hier die hohe Kombinationsmöglichkeit bei den Konstruktionsvarianten. Der Anwender kann aus einer Vielzahl an Innenbeplankungen, Gefachdämmungen und Außenwanddämmungen wählen, und diese kombinieren. Auf diese Weise lassen sich auf die Kundenwünsche zugeschnittene, brandsichere Wandaufbauten mit GUTEX Holzfaserdämmstoffen realisieren.
(Siehe Übersicht Konstruktionsvarianten)

REI 90 auch ohne Putz

Mit den neuen Brandgutachten sind Brandwiderstandsdauern von REI 30 bis REI 90 möglich. Neu hinzugekommen sind gutachterliche Nachweise, bei denen jetzt auch unverputzte Wandkonstruktionen bis REI 90 auf Brandsicherheit geprüft und bestätigt wurden.

100 % Holzbau – auch im Gefach

Wer sichere Wandkonstruktionen mit möglichst viel Holz umsetzen möchte, findet mit GUTEX Dämmstoffen die beste Lösung. Da auch die flexible Dämmmatte GUTEX Thermoflex und die Holzfaser-Einblasdämmung GUTEX Thermofibre im Brandschutzgutachten berücksichtigt sind, kann nun auch das Gefach nachweislich sicher mit Holzfaser ausgedämmt werden.

Mit Sicherheit gut gedämmt

Für den Schwarzwälder Dämmstoffhersteller GUTEX hat das Thema Sicherheit – neben der hohen technischen und ökologischen Qualität seiner Produkte – höchste Priorität. Wer mit ökologischen GUTEX Dämmstoffen aus Schwarzwaldholz dämmt, spart Energie, leistet einen Beitrag für die Umwelt und investiert in seine eigene Sicherheit! Mit den erweiterten Brandgutachten kann GUTEX eine sichere und gleichzeitig konsequent auf Holzfaserdämmung ausgerichtete Wandkonstruktion für den Holzbau anbieten.

Technische Hotline:

Sie haben Fragen zu unseren Brandschutzaufbauten oder zu unseren Produkten und deren Anwendungsmöglichkeiten? Unsere kompetente technische Beratung steht Ihnen gerne zur Verfügung, rufen Sie einfach an: 07741-60 99-125
Mo – Do 7:30 – 12:30 Uhr / 13:00 – 17:00 Uhr
Fr 7:30 – 12:30 Uhr / 13:00 – 16:00 Uhr

Über GUTEX

GUTEX ist der erste Hersteller von Dämmplatten aus ökologischer Holzfaser in Europa und das erste Unternehmen weltweit, das Holzfaserdämmplatten mit einem homogenen Rohdichteprofil bis 240 mm Dicke im Trockenverfahren produzierte. Als Innovationstreiber hat GUTEX maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Holzfaser als die ökologische Alternative zu herkömmlichen Dämmstoffen etablieren konnte. Das in der 4. Generation geführte Familienunternehmen mit Sitz in Waldshut-Tiengen beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter und produziert jährlich ca. 12 Millionen m² Holzfaserdämmplatten.