von unter , .

Das Team Austria erreichte beim Wettbewerb für Solar-Häuser in Kalifornien, USA, den ersten Platz. GUTEX unterstützte als Sponsoring-Partner das Preisträger-Ökohaus LISI (= Living Inspired by Sustainable Innovation ) mit der natürlichen Flachdach Gefälledämmung GUTEX Thermoflat®.

Beim Solar Decathlon in Irvine, Kalifornien, wurden die besten umweltfreundlichen Plus-Energie-Häuser gekürt. Das „Team Austria: Vienna University of Technology“ war zum ersten mal bei diesem Wettbewerb dabei und konnte ihn gleich gewinnen. In zehn verschiedenen Kategorien gab es Punkte zu sammeln – von der Energiebilanz bis zur Architektur, vom Raumklima bis zur wirtschaftlichen Markttauglichkeit. Der zweite Platz ging an Las Vegas, der dritte an das Team aus der Tschechischen Republik.

Architektur und Technologie
„Exzellente Architektur ist nachhaltig“, sagt Prof. Karin Stieldorf von der TU Wien. „Exzellente Technologie unterstützt sie optimal.“ Aus dieser Kombination aus Architektur und Engineering entstehen Häuser, die zukunftsweisend, umweltfreundlich und angenehm zu bewohnen sind. Diese Idee setzte das Team Austria optimal um.
Die Konkurrenz war in diesem Jahr extrem stark: Einer ganzen Reihe von Universitäten gelang es, Häuser zu errichten, die in allen zehn bewerteten Kategorien überzeugen konnten. Das Haus des Team Austria zog allerdings vom ersten Tag an ganz besonders viele Blicke auf sich. Man hatte sich für eine extrem offene Architektur entschieden, die Innen- und Außenraum eng miteinander verbindet. Bei sonnigem kalifornischen Wetter kann man die Glasfassaden verschwinden lassen, Veranda und Innenwohnraum fügen sich dann nahtlos zu einem großen teilüberdachten Wohnbereich zusammen.

Solar Village in Kalifornien
Zwanzig Teams von Universitäten aus unterschiedlichen Ländern wurden ausgewählt und erhielten die Chance, in Irvine bei Los Angeles zukunftsweisende Solar-Häuser zu errichten. Neunzehn Teams schafften es schließlich – ihre Häuser bildeten das „Solar Village“, das tausende BesucherInnen anlockte. Fünfzehn Teams beim Solar Decathlon kommen aus den USA, zwei aus Kanada und je eines aus der Tschechischen Republik und Österreich.

Herzlichen Glückwunsch!
Wir freuen uns sehr, dass wir mit unseren natürlichen Dämmstoffen aus Holzfasern zur ausgezeichneten Energiebilanz und zum angenehmen Raumklima des Ökohauses „LISI“ beitragen durften, und gratulieren dem Team Austria der TU Wien zum fulminanten Sieg in den USA – wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg!